„Der Beruf ist das Rückgrat des Lebens“ (Friedrich Nietzsche)

Der Arbeitskreis Bildung der Wirtschaftsjunioren Dresden engagiert sich für eine starke Bildung in der Region Dresden. Wir fördern einen fairen und chancengerechten Übergang von der Schule in die Wirtschaft und unterstützen den Austausch der beteiligten Institutionen.

Für Mitglieder unseres Verbandes veranstalten wir zudem Workshops und Trainings zu den verschiedensten unternehmerischen Themen.

Unsere Projekte sind zum Beispiel:

„Jugend stärken: 1000 Chancen“:
Wir unterstützen Jugendliche!

Mit diesem Projekt motivieren wir gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend benachteiligte junge Menschen dahingehend, einen Schulabschluss zu machen, Ziele im Hinblick auf ihre Berufslaufbahn zu entwickeln und Chancen zu ergreifen, die sich ihnen bieten. Zusammen entwickeln wir geeignete Projekte und setzen sie um. So bieten wir u.a. Coachings, Bewerbungstrainings und Firmenbesichtigungen an.

JobEntdecker

Wir wollen, dass jeder den richtigen Beruf findet und helfen dabei, dass aus der Bewerbung ein Job wird. Mit diesem Format begleiten wir Jugendliche bei der Berufsorientierung und –vorbereitung, z. B. durch Workshops, Bewerbungsmappencheck und Bewerbungsgesprächstrainings

Schulpatenschaften

Wir Wirtschaftsjunioren gehen aktiv auf Schulen zu, um langfristige Patenschaften zu gründen. Hierbei unterstützen wir Schüler bei der Berufsorientierung, sensibilisieren sie für Wirtschaftsfragen und geben praxisnahe Einblicke in die Arbeitswelt.

Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“:
Schlauster Schüler Deutschlands gesucht

Bei dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützten Wirtschafts-Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ treten jährlich rund 25.000 Schüler der neunten Jahrgangsstufen gegeneinander an und testen ihr Wissen. Wir wollen damit das Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge bei den Jugendlichen wecken und zu einer Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen.

Also schaut vorbei und unterstützt uns bei diesen Projekten! Ansprechpartner ist Anne Müller: bildung@wj-dresden.de