Fünf Dresdner Wirtschaftsjunioren waren am 24. Oktober 2019 in Leipzig beim „ment you!“, der Highlight-Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren Leipzig.

Bereits zum fünften Mal fand im Kulturhafen Riverboat das „ment you! mentoring, networking & knowhow event“ statt. Ein Live-Event für Young Professionals, Unternehmer und Führungskräfte mit Vorträgen, Impuls-Workshops und Live-Challenge zum dranbleiben und durchstarten.

Den Auftakt machte Romy Gottschalk, die in Ihrem Vortrag die Bedeutung es zusätzlichen 1 % aufzeigte, um aus Kunden begeisterte Fans zu machen. Von Sandra Hofmann und Katharina Gleß wurden gerade junge Gründer ermutigt, sich etwas zu trauen und das Abenteuer gründen zu wagen. Den Abschluss der ersten Session machte Sascha Glow, aktuell Kreissprecher der WJ Leipzig, mit einem interaktiven Workshop zum Thema „Ziele erreichen“.

In der Pause war Zeit für das Matching von Mentor und Mentee, welche sich anhand eines Zitatenpaares erst einmal finden mussten. Zur Stärkung stand ein Foodtruck mit Hot Dogs aller Arten im Außengelände bereit.

Danach ging es weiter mit dem Keynote-Interview mit Benjamin Bak, den Gründer von Lovoo. Florian Arndt, welcher den gesamten Abend mit einer erfrischenden und humorvollen Art moderierte, entlockte Benjamin ein paar interessante Aspekte zum Thema Do’s and Dont’s als Geschäftsführer und warum ein Urlaub in den Canyons viel über sich selbst als Führungskraft aussagt. Zum Abschluss hat Buchautor Marin Gaedt (rock your idea) gemeinsam mit uns durch Ideen die Welt verändert.

Ein überraschendes Highlight gab es auch: Ralf Braune von den Wirtschaftsjunioren Leipzig wurde – mehr als verdient – mit der Goldenen Juniorennadel ausgezeichnet. Auch von uns: Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für dein Engagement auf Kreis-, Landes- und Bundesebene!

Text: Anne Meinhardt

Bild: Sebastian Nieland