„Be bergisch“

– unter diesem Motto fand in diesem Jahr die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren im Bergischen Städtedreieck statt – gemeint sind dabei die Städte Wuppertal, Remscheid und Solingen.

Einige Tage hatten wir nun schon Zeit, das unvergessliches Erlebnis und die positiven Eindrücke der vergangenen Bergischen BuKo 2019 sacken zu lassen …und sie hallen noch nach!!!

Jede Menge neue Erfahrungen durften wir machen, mit ganz viel Inspiration und neuem Feuer für die Juniorenarbeit im Gepäck reisten wir ab.

Authentisch, inspirierend und persönlich lautete der diesjährige Leitspruch der Bundeskonferenz. Ganz genau so war es: Authentisch bodenständig durften wir die Region und ihre Menschen kennenlernen. Inspiriert wurden wir durch ein sehr umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit Keynotes, Trainings, Workshops, Vorträgen, Betriebsbesichtigungen und und und. Persönlich wurde es durch die unvergesslichen Abendveranstaltungen in atemberaubenden Locations.

Ein riesen Lob an das Orgateam an dieser Stelle, ganz besonders auch für die prall gefüllte Tasche, die es zum Check-In gab, unter anderem mit Messer und Messerschleifer wie es für die Region typisch ist. 

„Be burgisch“ – Ein mega Highlight war der Welcome-Abend am Donnerstag auf Schloss Burg. Was für ein Ambiente! Was für eine Verpflegung! Was für eine Stimmung! WOW! Wir durften ein zünftiges Burgfest mit klasse Open-Air Livemusik und dem besten was Speis und Trank zu bieten hat feiern.

„Be Party“ – Die verpacken.online-Party in der Wagenhalle Remscheid, wo normalerweise die Busse der Stadtwerke Remscheid parken, wurde wieder mit Live-Musik, Essen und Getränken aus der Region, sowie vielen Spezialitäten aus dem gesamten Teilnehmerfeld der BuKo im Global-Village untermalt. Am späten Abend sorgte ein DJ für bomben Stimmung.

„Be styled“ hieß es am Samstagabend auf der TKM-Gala in der historischen Stadthalle Wuppertal. In diesem wundervollen Ambiente wurden Award-Gewinner ausgezeichnet, tolles Essen kredenzt und später am Abend mit einer Live-Band ordentlich gefeiert.

Abschließend hieß es dann „Be berlinerisch in 2020“ beim Farewell Brunch in der Glashalle der Stadtsparkasse Wuppertal. Bei einer bergischen Kaffeetafel gab es die Gelegenheit zur Stärkung und dazu, die letzten 4 Tage Revue passieren zu lassen, bevor es dann auf die Heimreise ging.

In tollen Locations haben wir die Zeit genutzt, um zu tanzen, uns mit leckeren Speisen verwöhnen zu lassen und vor allem um zu Netzwerken und neue Kontakte zu knüpfen. Wir sagen DANKE für eine unvergessliche BuKo 2019! Unsere Delegation hat die bergische Gastfreundschaft sehr genossen. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Berlin ist calling! Die Hauptstadt BuKo vom 10.09.-13.09.2020. Infos und Tickets unter https://buko2020.de/

Text: Regina Kampe

Bild: WJ/BuKo2019