September-Clubabend: Der Tag nach der Wahl

„Überparteilich, aber nicht unpolitisch“, so lud der Arbeitskreis Politik & Gesellschaft der WJ Dresden am „Tag danach…“ zur Wahlanalyse mit dem Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung Dr. Roland Löffler ein.

Viele interessierte Fragen von Mitgliedern und Gästen (auch von Wirtschaftsjunioren aus Bautzen und Görlitz), darauf fundierte Antworten und offene Diskussionen zu Parteienentwicklung, Wählerwanderung, politischer Nachwendegeschichte und der Bedeutung von Ehrenamt zur Vermittlung demokratischer Grundwerte, die prägten den Clubabend in intimer Atmosphäre auf dem Lingnerschloss.

Text: Karoline Bünker

Bild: Marcus Pientka